Venenerkrankungen

Tattooentfernung

Tattooentfernung – Nahezu alle Farben von Tattoos werden bei uns mit modernsten Profilaser in örtlichen Betäubung schmerzfrei entfernt.

Ästhetische Medizin Zürich +41 (0) 43 343 97 30

Vorrangig wird der gütegeschaltete Nd-YAG-Laser (Wellenlänge 1064 und 532nm) mit guten bis sehr guten Ergebnissen zur Entfernung von Laien- und Profitätowierungen sowie Schmutztätowierungen eingesetzt.

Mit dem gütegeschalteten Nd-YAG Laser der Wellenlänge 1064nm lassen sich wie auch mit dem gütegeschalteten Rubinlaser schwarze und blaue Tätowierungen entfernen. Für rote Tätowierungsfarben muss auf den frequenzgedoppelten Betrieb (Wellenlänge 532nm) umgeschaltet werden. Laientätowierungen benötigen bei Therapie mit dem gütegeschalteten Nd-YAG Laser bis zur vollständigen Entfernung wie auch mit dem Rubinlaser in der Regel 4-7 Sitzungen. Profitätowierungen erfordern aufgrund der höheren Pigmentdichte und Farbenvielfalt erheblich mehr Sitzungen (zwischen 8 und 12 Sitzungen). Bei mehrfarbigen Tätowierungen wird der Einsatz mehrere Laser nötig. Wir kombinieren den gütegeschalteten Nd-YAG-Laser mit dem gütegeschalteten Rubinlaser.

Ästhetische Medizin Zürich +41 (0) 43 343 97 30

Die mobile Version verlassen